Faltblatt Stickseminar

Im Klosterstich gestalten
Seit dem frühen Mittelalter sind in den Klöstern große Bildteppiche im Klosterstich entstanden.
Christliche, aber auch weltliche Themen stellten die Nonnen anschaulich in der mittelalterlichen Technik des Klosterstichs dar.
Bis heute sticken überwiegend Frauen klassische, aber auch ganz moderne Motive in dieser leicht zu erlernenden ausdrucksstarken Technik im Kloster und auf der ganzen Welt. Wenn auch Sie Interesse haben, in der schönen Atmosphäre des Klosters Wienhausen den Klosterstich zu erlernen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Rechts auf dem Foto sehen Sie unser gesticktes Gästebuch. Jede Teilnehmerin stickt ein 12x12cm großes Quadrat mit einem Motiv ihrer Wahl.


Stickseminare 2020
 2. - 5. April
16. - 19. Juli
27. August - 30. August
15. - 18. Oktober

Anmeldung und Kursgebühr
Die Kurse beginnen Donnerstagnachmittag
und enden Sonntag ca. 16.30 Uhr
Die Kursgebühr beträgt 270,00 €
einschließlich Übernachtung und Verpflegung.
Die Anmeldung erfolgt über die Mailadresse: ghudaenecke@web.de

Termine für unseren offenen Sticktreff 2019
Montag,  11. November und Dienstag,12. November

Termine für unseren offenen Sticktreff 2020
Montag,  23. März und Dienstag, 24. März 
Montag,  18. Mai und Dienstag, 19. Mai 
Montag,  19. Oktober und Dienstag, 20. Oktober

Stickerinnentreff im Kloster Wienhausen
Kontakt:

Elke Detlefs-Gumbrich
Tel: 05141/9785933
E-Mail: detlefs-gumbrich@t-online.de


Wir freuen uns auf Sie!

Elke Detlefs-Gumbrich, Kursleitung
Renate v. Randow, Äbtissin
Gudrun Daenecke, Konventualin - Organisation

Inhaltliche und fachliche Fragen zu den Kursen beantwortet Ihnen gerne
Elke Detlefs-Gumbrich
Tel: 05141/9785933
E-Mail: detlefs-gumbrich@t-online.de


Terminanfragen und Anmeldungen richten Sie bitte an:
Gudrun Daenecke
Tel: 05149/1857895
E-mail: ghudaenecke@web.de

Bankverbindung Kloster Wienhausen
Volksbank Südheide
DE24 2579 1635 0610 4312 00
BIC: GENODEF1HMN